Wirtschaft : Die Szenarien

-

Die Statistik versagt, wenn es um die Frage geht, wie sich ein Krieg auf die Weltwirtschaft auswirken könnte. Das amerikanische Center for Strategic and International Studies (CSIS) hat daher Szenarien durchgerechnet. Selbst für den Extremfall wird erwartet, dass ein militärischer Konflikt im Irak nur ein halbes Jahr dauert.

Kein Krieg : Eine Eskalation wird vermieden, die IrakFrage bleibt ungelöst. Die Wirtschaft wächst 2003 in den USA um 2,5 (2004: 3,9) Prozent, in Europa um 1,4 (2,5) Prozent.

Schneller Sieg : Es kommt zum Krieg, der innerhalb von sechs Wochen entschieden wird. Die Wirtschaft wächst in den USA um 2,6 (4,2) Prozent, in Europa um 1,4 (2,6) Prozent.

Längerer Krieg : Der Krieg dauert bis zu zwölf Wochen, wird aber zugunsten der USA entschieden. Die Wirtschaft wächst in den USA um 1,4 (3,1) Prozent, in Europa um 0,3 (2,8) Prozent.

Eskalation : Die kriegerische Auseinandersetzung dauert bis zu einem halben Jahr. Zudem attackiert der Irak Ölfördereinrichtungen und richtet große Schäden an. Die Wirtschaft schrumpft in den USA um 0,4 Prozent, in Europa um 0,7 Prozent. 2004 kehren Europa und die USA mit jeweils 2,4 Prozent auf den Wachstumspfad zurück. fo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben