DIE GRÖSSTEN FESTE : München ist Meister

Das Münchner Oktoberfest gilt als das größte Volksfest der Welt: Rund 600 Schausteller öffnen dort ihre Geschäfte für mehr als sechs Millionen Besucher. Der Hamburger Dom ist für den Branchenumsatz des Jahres ähnlich wichtig: Dort stellen zwar nur 250 Schausteller ihre Geschäfte auf, dafür aber drei Mal im Jahr für jeweils 31 Tage. Auf den folgenden Plätzen sind Bremer Freimarkt und Cannstatter Wasen in Stuttgart. Auf Berlins Deutsch-Französischem Volksfest sind jeden Sommer rund 150 Vergnügungsbetriebe vertreten. Für Berlin und Brandenburg misst der Schaustellerverband bundesweit die geringste „Volksfestintensität“. Im Saarland und in Rheinland-Pfalz hingegen können die Bürger von dieser Art Rummel gar nicht genug bekommen. kph

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben