DIE RICHTIGE BALANCE : Wie man sie findet

TIPPS FÜR DEN ALLTAG



Bringen Sie am Arbeitsplatz sichtbar die Notiz „Einmal pro Stunde entspannen“ an

Setzen Sie sich mit gerader Wirbelsäule auf den Stuhl oder stellen Sie sich hin, spannen Sie kurz alle Muskeln an und entspannen Sie sie dann wieder.

Atmen Sie durch die Nase tief ein, halten Sie den Atem kurz an und atmen Sie lang aus.

Trinken Sie langsam ein Glas Wasser. Schluckbewegungen wirken beruhigend auf das Gehirn.

Verreisen Sie in stressigen Situationen kurz in Gedanken. Stellen Sie sich vor, Sie liegen am Strand, gehen wandern. Die Sonne scheint, es ist ruhig und friedlich.

Sagen Sie Nein. Geben Sie Kollegen oder dem Chef ein Signal, wenn sie ausgelastet sind.

Verschaffen Sie sich einen Überblick: Machen Sie sich eine To-do-Liste und arbeiten Sie Punkt für Punkt ab.

Pflegen Sie Ihr Privatleben, sorgen Sie für einen schönen Tagesabschluss.

ANTI–STRESS–KURSE

Stressbewältigung und Mental Health

Angelika Pröstler, 15. bis 19. Oktober, jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr, 290 Euro, http://yogaschule-angeli.de

Stressbewältigung im Alltag. Stressmanagement-Training

Claudia Kunze, 8. bis 9. September, jeweils von 10 bis 17 Uhr; ab 25. Oktober acht Termine, jeweils donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr, 119 Euro, www.claudiakunze.de

Stressmanagement, Work-Life-Balance und Burn-out-Prophylaxe

Thomas Anton Lang, 22. bis 23. September, 17. bis 18. November, 180 Euro, www.personalentwicklung3000.de

Stressmanagement am Arbeitsplatz

AHAB-Akademie, Institut für Stressbewältigung und Entspannung, 24. bis 25. August, jeweils von 9 bis 17 Uhr, 1. Oktober bis 2. Oktober, jeweils 9 bis 17 Uhr, 599 Euro, www.ahab-akademie.de/cms-neu/ gar

0 Kommentare

Neuester Kommentar