DUALES STUDIUM IN BERLIN : DUALES STUDIUM IN BERLIN

DIE ANBIETER



In Berlin gibt es eine Reihe von Anbietern dualer Studiengänge, darunter die Beuth Hochschule für Technik, die FOM Hochschule für Ökonomie & Management, die Alice Salomon Hochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik oder die Evangelische Fachhochschule Berlin. Der größte Anbieter ist die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin.

DIE ANGEBOTE

Die HWR stellt 17 duale Studiengänge und gut 2000 Studienplätze zur Verfügung. Studiengebühren sind nicht zu zahlen. Bei den Partnerunternehmen (650) verdienen die Studenten mindestens 500 Euro im Monat. Die Theorie wird an der HWR unterrichtet. Laut Hochschule erhalten 84 Prozent der Studenten vor dem Abschluss ein Jobangebot.

DIE VORAUSSETZUNGEN

In Berlin ist in der Regel das Abitur oder die Fachhochschulreife Bedingung. Für die Zulassung an der HWR ist zudem ein Ausbildungsvertrag mit einem der Partnerunternehmen Voraussetzung. In einigen Fachbereichen ist ein erfolgreich abgeschlossener Toefl-Test oder ELSA-Test nachzuweisen. Internet: ww.hwr-berlin.de/fachbereich-duales-studium uth

0 Kommentare

Neuester Kommentar