Wirtschaft : Eines des größten Unternehmen der Welt

-

DER KONZERN

Der Gaskonzern Gasprom gehört mehrheitlich dem russischen Staat und steht damit unter direkter Kontrolle des Kreml . Daneben halten aber auch ausländische Unternehmen Minderheitsbeteiligungen, so die deutsche Eon-Ruhrgas . Auf dem russischen Gasmarkt ist Gasprom Monopolist. Weltweit gehört der Konzern zu den 15 größten Unternehmen überhaupt.

DIE PIPELINE

Zusammen mit Eon und BASF will Gasprom eine Gaspipeline durch die Ostsee bauen. Dies würde die Versorgung vom bisherigen Transitland Ukraine unabhängig machen . Die Kosten belaufen sich auf vier Milliarden Euro. Aufsichtsratschef soll Gerhard Schröder werden. Schon als Kanzler hatte er sich gegen Widerstände für das Projekt eingesetzt.

DIE TOCHTER ZGG

Die deutsche Gasprom- Tochter ZGG hat ihren Sitz in Berlin . In den vergangenen zwei Jahren stieg hier die Zahl der Mitarbeiter von 50 auf 100. „Wir werden auch in den nächsten Jahren weiter einstellen “, sagt ZGG-Chef Hans-Joachim Gornig. Im laufenden Jahr werde der Umsatz um einen zweistelligen Prozentbetrag auf drei Milliarden Euro wachsen. awm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben