Wirtschaft : Einzelhandel erwartet leichtes Plus für 2000

Der deutsche Einzelhandel rechnet nach Aussage des Verbandes der Mittel- und Großbetriebe (BAG) auch im Jahr 2000 nur mit einem kleinen Umsatzplus von etwa 0,5 Prozent. Verbandspräsident Walter Deuss erklärte, Ursache für die skeptischen Erwartungen sei der Trend, dass nur noch rund ein Drittel der Verbrauchsausgaben den Einzelhandel erreichten. Zunehmend setzten Verbraucher ihre Mittel für Touristik, Gastronomie und Wohnausgaben ein. Für das erste Halbjahr 2000 erwartet die Mehrheit der BAG-Mitgliedsfirmen ein leichtes Umsatzplus. Nur jedes achte Unternehmen befürchte erneute Umsatzeinbrüche. Für das Gesamtjahr 2000 gingen 90 Prozent der Unternehmen davon aus, das Umsatzniveau dieses Jahres mindestens erreichen zu können. Ein Drittel glaube es übertreffen zu können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar