Wirtschaft : Einzelhandelsumsätze gingen deutlich zurück

Der Einzelhandel in Deutschland kocht weiter auf Sparflamme. Nach einem guten Jahresauftakt mussten die Händler im März mit vier Prozent wieder ein deutliches Umsatzminus im Vergleich zum Vorjahresmonat hinnehmen. Der Absatz ging sogar um knapp fünf Prozent zurück. Im Monatsvergleich von Februar auf März wurden 1,5 Prozent weniger umgesetzt. Für die ersten drei Monate 2000 ergab sich damit nur noch ein leichtes Umsatzplus von 0,5 Prozent. Dies teilte das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mit. Der leichte Zuwachs im ersten Quartal kam lediglich durch Preiserhöhungen zu Stande. Der Absatz war nämlich sogar um 0,5 Prozent rückläufig. Nach den ersten beiden Monaten hatte in der Branche noch ein Umsatzzuwachs von 1,6 Prozent für Hoffnung gesorgt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben