Energiepreise : Verbraucher zahlen zu viel

Die Gaspreise in den neuen Bundesländern sind überhöht. Zu diesem Ergebnis kam ein Gutachten der brandenburgischen und sächsischen Landesregierungen. Die Verbraucherzentrale verlangt eine Preissenkung.

Potsdam - Das Gutachten komme zu dem Ergebnis, dass die höheren Gaspreise nicht durch steigende Netzkosten entstünden, sagte der Justiziar der Verbraucherzentrale Brandenburg, Hartmut Müller.

Auch höhere Gasbezugskosten oder Vertriebsaufwendungen seien nicht für die Preise verantwortlich. Zudem seien die Erdgaspreise deutlich stärker gestiegen als die Erdgasimportpreise. Müller verlangte eine Senkung der Preise, sollten die Versorger keine anderen Mehrkosten nachweisen können. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben