Wirtschaft : Ermittlungen gegen Fraport

-

(dp/HB). Die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Main) ermittelt gegen den ExFinanzvorstand des Flughafenkonzerns Fraport AG, Johannes Endler. Gegen ihn besteht der Verdacht der Untreue im Zusammenhang mit dem gescheiterten Terminalprojekt in der philippinischen Hauptstadt Manila. Auch der Verdacht der Bestechung spielt eine Rolle, bestätigte Justizsprecherin Doris Möller-Scheu dem „Handelsblatt“. Außerdem wird gegen eine zweite Person wegen des Anfangsverdachts der Untreue ermittelt. Bei ihr soll es sich weder um einen aktuellen noch einen früheren Mitarbeiter der Fraport handeln.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben