Wirtschaft : EU verlängert Einfuhrstopp für Rindfleisch

BRÜSSEL . Die Europäische Union wird die zum 15. Juni ablaufende Frist für ein Einfuhrstopp für Rindfleisch aus den USA bis zum 15. Dezember verlängern. Das berichtete ein Sprecher der EU- Kommission am Montag in Brüssel. Es sei abzusehen, daß der an diesem Dienstag tagende ständige Veterinärausschuß eine solche Entscheidung treffen werde, sagte der Sprecher. Ursprünglich sollte die Frist für ein Verbot von Fleischeinfuhren aus den USA am 15. Juni auslaufen. Bei unabhängigen Untersuchungen waren aber Rückstände von in der EU verbotenen Hormonen in US-Fleisch gefunden worden, obwohl dieses Fleisch von den US-Behörden zuvor als einwandfrei bezeichnet worden war. Damit wurde der Handelskonflikt über das seit 1989 geltende EU-Einfuhrverbot für hormonbehandeltes Rindfleisch aus den USA angeheizt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben