Wirtschaft : FDP: Task-Force soll bleiben

Als Konsequenz aus der Ehec-Krise fordert die FDP bessere Durchgriffsrechte für das Robert-Koch-Institut und eine ständige Task-Force. „Zeit ist ein entscheidender Faktor“, sagte der verbraucherpolitische Sprecher, Erik Schweickert, dem Tagesspiegel. Die neue Ehec-Task-Force sollte in eine ständige Task-Force umgestaltet werden. Dort sollte dann auch der Informationsfluss an die Bevölkerung gebündelt werden. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben