Finanzen : Dax verliert den Schwung

-

Berlin Die deutschen Börsen mussten am Mittwoch leichte Rückschläge hinnehmen. Der Deutsche Aktienindex (Dax) verlor 0,2 Prozent auf 4923,12 Punkte. Der Technologieindex Tec-Dax sank um 0,53 Prozent auf 598,97 Punkte. Nur der Index für mittelgroße Werte – der M-Dax – stieg leicht. Die US-Börsen eröffneten am Nachmittag wiederum schwächer.

Einzelne Werte konnten sich allerdings dem allgemeinen Trend entziehen. So verbuchte die Aktie des Sportartikelherstellers Adidas nach der Ankündigung, den US-Konkurrenten Reebok übernehmen zu wollen, einen Kurssprung von 7,4 Prozent auf 158,45 Euro. Die Aktie der Commerzbank stieg trotz schwacher Quartalszahlen um rund 5,9 Prozent auf 19,32 Euro, weil die Jahresziele bestätigt wurden. Dagegen gerieten die Papiere von BMW nach schwachen Geschäftszahlen unter Druck (minus 4,22 Prozent auf 37,95 Euro).

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite auf 3,12 (Vortag: 3,09) Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,08 Prozent auf 121,93 Punkte zu. Der Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2308 (1,2217) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8125 (0,8185) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben