Finanzen : Leichte Kursgewinne

-

Die deutschen Aktien haben sich am Dienstag überwiegend gut behauptet. Der Leitindex Dax stieg um 0,12 Prozent auf 5356,60 Punkte. Der M-Dax der mittelgroßen Werte gewann 0,48 Prozent auf 7287,48 Punkte. Der Tec-Dax gab um 0,04 Prozent auf 589,75 Zähler nach. Der sinkende Eurokurs nach den positiven Konjunkturdaten aus den USA habe den Markt gestützt, sagten Händler.

Im Fokus standen Aktien von Eon und Degussa, die nach der Mitteilung über den Verkauf des Degussa-Anteils jeweils deutliche Gewinne verbuchten. Eon-Titel gewannen als bester Dax-Wert 1,75 Prozent auf 86,45 Euro. Degussa-Papiere sprangen an der M-Dax-Spitze um 13,08 Prozent auf 43,75 Euro. Im Tagesverlauf markierten sie bei 44,50 Euro den höchsten Stand seit mehr als sechs Jahren.

Die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere stieg auf 3,25 (Vortag: 3,23) Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,12 Prozent auf 120,73 Punkte. Der Bund-Future gab um 0,07 Prozent auf 121,48 Punkte nach. Der Kurs des Euro sank: Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1955 (Montag: 1,1977) fest. Der Dollar kostete damit 0,8365 (0,8349) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar