New Yorker Börse : Dow Jones schließt wieder im Plus

Nach einer regelrechten Achterbahnfahrt nahm der Tag doch noch ein gutes Ende. Der Dow Jones schloss mit einem Plus von 6,67 Prozent. Der Euro sprang auf 1,2786 US-Dollar.

New YorkNach drei Verlusttagen in Folge hat der Dow Jones-Index am Donnerstag wieder sehr deutlich im positiven Terrain geschlossen. Börsianer verweisen als Antrieb auf Schnäppchenjäger, die vor allem bei Energieaktien verstärkt eingestiegen seien. Zudem hätten schlechte Konjunkturdaten und Unternehmensausblicke die Investoren nur kurz geschockt.

Der Dow Jones ging nach einer regelrechten Achterbahnfahrt mit einem Plus von 6,67 Prozent auf 8835,25 Zähler aus dem Handel, nachdem er zwischenzeitlich über 3 Prozent abgegeben hatte. Der marktbreite S&P-500-Index gewann 6,92 Prozent auf 911,29 Punkte. Der NASDAQ-Index stieg um 6,50 Prozent auf 1596,70 Zähler.

Der Euro sprang im Zuge der hohen Kursgewinne an der Wall Street an und kostete zuletzt 1,2786 US-Dollar. Entsprechend fielen auch die Notierungen der US-Anleihen. (ah/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben