Fristverlängerung : Banken geben Schaeffler mehr Zeit

Der in eine Schieflage geratene Autozulieferer Schaeffler bekommt von den Banken mehr Zeit für sein Sanierungskonzept.

Ursprünglich hatten die Banken den Plan bis Ende Mai erwartet. Nun braucht Schaeffler erst in den kommenden drei bis fünf Monaten eine Lösung vorzulegen. Bereits in den nächsten Tagen erhält die Firma eine Summe von 500 Millionen Euro. Die Zwischenfinanzierung soll über sechs Monate laufen. 

Schaeffler wollte den börsennotierten Konkurrenten Continental schlucken und hat sich dabei hoch verschuldet. Dazu kommt, dass auch Conti verschuldet ist. Auf 70 Millionen Euro belaufen sich allein die monatlichen Zinsen für Kredite.  (sp/dpa)


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben