GLOBALER OPTIMISMUS :  GLOBALER OPTIMISMUS

Die Wachstumsperspektiven

für 2011 und die kommenden Jahre werden von den Topmanagern rund um den Globus so optimistisch eingeschätzt wie seit 2007 nicht mehr. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse-Coopers (PWC) unter 1100 Vorstandschefs, die am Dienstagabend auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos präsentiert wurde. Ihre Hoffnungen auf Umsatzsteigerungen stützen die Führungskräfte in erster Linie auf die Konjunkturentwicklung in China und in anderen großen Schwellenländern. PWC teilte mit, die befragten Vorstandschefs seien„beinahe euphorisch“. Knapp 80 Prozent rechnen in den kommenden zwölf Monate fest mit Umsatzsteigerungen für ihr Unternehmen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben