Globalist QUIZ (14) : Nur-Amerikaner

Die globale Wirtschaft wirft unzählige Fragen auf. Hier eine davon:

Der Umgang mit Migranten spielte nicht allein im hessischen Wahlkampf eine große Rolle. Auch in den USA wird heftig über eine Neuausrichtung der Zuwanderungspolitik debattiert. Denn das klassische Einwanderungsland ist nach wie vor ein Magnet für Migranten aus aller Welt. Unsere Frage: In welchem Jahr ihrer Geschichte verzeichneten die USA die meisten Einbürgerungen?

A. 1868

B. 1944

C. 1996

D. 2005
© 2008 by www.TheGlobalist.com

Schicken Sie bitte spätestens am Montag eine Mail mit der richtigen Antwort und Ihrer Adresse an globalist@tagesspiegel.de. Unter den richtigen Einsendungen wird diesmal Stefan Koppelkamms Bildband „Ortszeit“ aus dem Tagesspiegel- Shop (http://shop.tagesspiegel.de/) verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Auflösung wird am kommenden Freitag veröffentlicht. Viel Glück!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben