Wirtschaft : Grund für Verkehr

-

Deutschland hat ein Schienennetz mit einer Länge von rund 34 000 Kilometern . Dazu gehören mehr als 28 000 Brücken und gut 5700 Bahnhöfe . Betreiber der Infrastruktur ist die DB Netz AG , eine Tochter der Deutschen Bahn. Für die Nutzung müssen die Transporttöchter der Bahn und Konkurrenten Gebühren zahlen. Diese Einnahmen reichen aber nicht aus, um die Kosten zu decken. Jahr für Jahr überweist der Bund deshalb 2,5 Milliarden Euro an den Betreiber, damit er damit das bestehende Netz erhält. Hinzu kommen St aatsmittel für neue Strecken – und Geld der Bahn selber. Die Werte, die geschaffen werden, stehen in der Bilanz der Deutschen Bahn. Das war bisher problemlos, da sie zu 100 Prozent dem Bund gehört. Für einen teilweisen Verkauf der Bahn an private Investoren wurde nach einem Kompromiss gesucht, um das Netz komplett in Bundeseigentum behalten zu können, ohne es aus der Bahnbilanz nehmen zu müssen. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben