Wirtschaft : Gute Kunde von der Hannover-Messe

Bilanz zum Abschluß der weltgrößten Industrieschau HANNOVER (AP).Die Hannover-Messe hat nach Einschätzung der Messeleitung dem Aufschwung in Deutschland neue Dynamik verliehen."Konjunkturoptimismus durchströmte die Messe", sagte Messechef Klaus Goehrmann am Sonnabend auf der Abschlußpressekonferenz der weltgrößten Industriemesse.Nachdem bisher vor allem der Export den Absatz beflügelte, ziehe die Inlandsnachfrage an.Die Messe sei mit 7519 Ausstellern ausgebucht gewesen.Rund 320 000 Besucher seien gekommen - 24 000 mehr als im Vorjahr. Die Messe hat nach Angaben Goehrmanns die Erwartungen der Aussteller verbessert.Ganz offensichtlich habe die Nachfrage aus dem Inland einen Schub erfahren."Als Nutznießer dieser Entwicklung sind eindeutig die inländischen Unternehmen zu sehen.Sie sind bezogen auf den Absatz in Deutschland weit optimistischer als ausländische Anbieter." Über 88 Prozent der Aussteller wollten auch im nächsten Jahr teilnehmen. Goehrmann berichtete über zufriedene Verbände.So hoffe der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) auf ein lebhaftes Nachmessegeschäft auch im Inland, was sich auf die Beschäftigung auswirken werde.Daß die bislang exportgetragene Konjunktur nun auch die Belebung der inländischen Investitionsgüternachfrage unterstützen werde, erwarte auch der Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI).Mit der Auflösung des Investitionsstaus in diesem Jahr rechne der ZVEI mit mehr Beschäftigung. Ost- und mitteleuropäische Unternehmen hätten die Messe mehr genutzt, um internationale Geschäftsbedingungen anzubahnen.Bei der Investitionsbereitschaft sei offenbar der Knoten geplatzt: Rund 112 000 Besucher erklärten, sie hätten konkrete Investitionsabsichten.Der Chef des Ausstellerbeirates der Hannover-Messe, Dietmar Harting, sprach in seiner Messebilanz vom "Wirtschaftsfrühling": Alle Branchen redeten von einer spürbaren konjunkturellen Verbesserung.Einzige Ausnahmen seien Unternehmen, die vom Bau oder von öffentlichen Aufträgen abhingen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben