Wirtschaft : Gute Stimmung in Berlin Industrie und Handel sind optimistischer

-

Berlin - Die Stimmung in der Berliner Wirtschaft ist so gut wie seit zehn Jahren nicht mehr. Der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer zeige, dass sich die leichte wirtschaftliche Erholung des vergangenen Jahres in Berlin fortsetze, teilte die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen am Freitag mit. Trotz hoher Energie- und Rohstoffpreise habe sich die Stimmung „in jüngster Zeit erheblich verbessert“. Getragen wird der Optimismus nicht nur von der Industrie und vom Dienstleistungssektor, der in Berlin großes Gewicht hat. „Auch der Handel in Berlin schätzt die Entwicklung erstmals seit langer Zeit überwiegend positiv ein“, teilt der Senat mit. Hier wirke sich die erwartete Belegung der Binnennachfrage an der Spree aus. Auch die Fußball-WM spiele eine Rolle. 2005 nahm die Zahl der Firmengründungen in Berlin deutlich zu. So seien nach Abzug der Abmeldungen etwa 11 000 neue Unternehmen entstanden. mot

Der Wirtschaftsbericht im Internet:

www.berlin.de/imperia/md/content/senatsverwaltungen/senwaf/wirtschaft/berichte/quart106.pdf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben