Wirtschaft : "hanseboot" läuft wieder vom Stapel

BERLIN / HAMBURG (kög).Sie ist bekannt als Kompaß der Wassersportbranche: Die Messe "hanseboot" läuft wieder vom Stapel.Vom 24.Oktober bis 1.November präsentieren sich bei der 39.Internationalen Bootausstellung Hamburg rund 900 Aussteller aus 22 Nationen.Zur Messe, bei der auch 20 Berliner Firmen ausstellen, werden 140 000 Besucher erwartet, sagte Martin Greve von der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Gezeigt werden etwa 1200 Schiffe, weitere Schwerpunkte liegen bei Charteranbietern sowie dem Tauchsport.Erstmals sind auch Aussteller aus China und den Niederländischen Antillen an Bord.Zudem gibt es eine der größten Ausstellungen maritimer Kunst, sagte Pressesprecherin Angelika Schennen.Nach Angaben des Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbandes erzielte die Bootsbaubranche im zweiten Quartal 1998 deutliche Steigerungen bei Ex- und Import.Auch mittelgroße Yachten seien wieder gefragt - die Branche erhole sich.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar