Wirtschaft : Headline

-

Selbst hartgesottenen Campern waren die Regenfluten der vergangenen Tage zu viel: „Die Zelter haben hier fluchtartig den Platz verlassen. Sie konnten ihre Sachen gar nicht mehr mitnehmen“, erzählt am Freitag einer der Gäste auf dem Campingplatz in Scharbeutz an der Ostsee. „Ich fahre heute auch, ich hab die Nase voll“, fügt der 70Jährige hinzu. Ein Ehepaar aus Wolfsburg stapft in Gummistiefeln durch die trübe Brühe und holt Hab und Gut aus dem Wohnwagen. Selbst hartgesottenen Campern waren die Regenfluten der vergangenen Tage zu viel: „Die Zelter haben hier fluchtartig den Platz verlassen. Sie konnten ihre Sachen gar nicht mehr mitnehmen“, erzählt am Freitag einer der Gäste auf dem Campingplatz in Scharbeutz an der Ostsee. „Ich fahre heute auch, ich hab die Nase voll“, fügt der 70-Jährige hinzu. Ein Ehepaar aus Wolfsburg stapft in Gummistiefeln durch die trübe Brühe und holt Hab und Gut aus dem Wohnwagen. Selbst hartgesottenen Campern waren die Regenfluten der vergangenen Tage zu viel: „Die Zelter haben hier fluchtartig den Platz verlassen. Sie konnten ihre Sachen gar nicht mehr mitnehmen“, erzählt am Freitag einer der Gäste auf dem Campingplatz in Scharbeutz an der Ostsee. „Ich fahre heute auch, ich hab die Nase

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben