IM ÜBERBLICK : Personaltrainer werden

Ob es der Sportstudent ist, der ehemalige Leistungssportler oder die Bürokraft, die jahrelang neben der Arbeit Fitness gemacht hat – die Wege zum Beruf des Personal Trainers sind vielfältig.

WEITERBILDUNGEN

Sind grundlegende Kenntnisse in Anatomie, Methodik und Didaktik noch nicht vorhanden, sollten Interessierte zunächst eine Weiterbildung zum Personal Trainer machen. Zum Teil gilt für diese Weiterbildung als Voraussetzung die Ausbildung zum Fitness- und Gesundheitstrainer mit B-Lizenz oder vergleichbare Ausbildungen.

TRÄGER

In Berlin gibt es die Ausbildung zum Personal Trainer etwa an der AHAB-Akademie, der Akademie für Sport und Gesundheit, der Terramedus-Akademie, dem Institut der Entspannungstechniken und Kommunikation, der Gym Force Fitness Academy sowie der Safs&Beta Bildungs-Akademie.

BERATUNGEN

Interessierte können sich beraten lassen, um die passende Ausbildungsstätte für sich zu finden. Hilfe gibt es bei den Netzwerken für Personal Trainer, die gemeinsam mit Akademien teilweise die Inhalte der Ausbildung festlegen.

LINKS

www.bdpt.org

www.premium-personal-trainer.com

www.personalfitness.deffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar