IM ÜBERBLICK : Studienangebote in Berlin

VORAUSSETZUNGEN

Bewerber für die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) sollten einen ersten Hochschulabschluss, zwei Jahre Berufserfahrung im Verwaltungs-, Unternehmens- oder NGO-Bereich und hervorragende Englischkenntnisse (TOEFL u.ä.) vorweisen können. Die Quadriga fordert ebenfalls ein abgeschlossenes Erststudium, dazu drei Jahre Berufserfahrung im Kommunikationsbereich und Englischkenntnisse.

STUDIENGÄNGE

DUW: European Public Affairs – Interessenvertretung, Lobbying, Networking. www.duw- berlin.de/de/studiengaenge/european-public-affairs.

Quadriga
Hochschule Berlin: MBA Public Affairs & Leadership: www.quadriga.eu/studium/mba-public-affairs-and-leadership. Berliner Institut für Akademische Weiterbildung

(HTW Berlin): MBA Public Communication Management: www.htw-berlin.de

ZIELGRUPPE

Kommunikationsfachkräfte aus Unternehmen, NGOs, Agenturen und Verwaltungen. Das Studium ist berufsbegleitend, einige bekommen frei und Unterstützung bei Gebühren. güb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben