Wirtschaft : Insolvenzverfahren bei Holzmann eröffnet

NAME

Frankfurt (Main) (AP) Rund zwei Monate nach dem Holzmann-Insolvenzantrag ist am Samstag das Insolvenzverfahren über das Vermögen des zahlungsunfähigen Baukonzerns eröffnet worden. Dies teilte das Amtsgericht Frankfurt am Main mit. Zum Insolvenzverwalter wurde der bisherige vorläufige Insolvenzverwalter Ottmar Hermann ernannt. Auch bei der Holzmann-Tochter imbau läuft seit Samstag das Insolvenzverfahren. Der Holzmann-Konzern, der rund 25 000 Mitarbeiter beschäftigt, hatte am 21. März Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt, die Holzmann-Tochter imbau war Anfang April gefolgt. Bereits 1999 hatte dem Holzmann-Konzern eine Pleite gedroht, die Bundeskanzler Gerhard Schröder durch seine Intervention in letzter Sekunde verhindert hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben