Wirtschaft : Intershop: E-Commerce für den Mittelstand

Der Software-Konzern Intershop will mit E-Commerce-Software zum Mieten den Mittelstand stärker erreichen. "Das spart Investitionen und verringert das Risiko für die Betriebe", sagte Firmen-Chef Stephan Schambach am Freitag auf der Cebit. Das Jenaer Unternehmen stellte Lösungen für einzelne Branchen wie den Automobilbau vor. Das E-Business sei von der Internet-Krise nicht so sehr betroffen, sagte Schambach. Denn die Old Economy sei emsig mit dem Ausbau des E-Commerce beschäftigt. Intershop arbeite dafür mit der Ision Internet AG zusammen, einem Anbieter von Mietdienstleistungen für Software.

0 Kommentare

Neuester Kommentar