ANGEBOTE IN BERLIN : Wie man sich für die Branche qualifiziert

EWF Staatliche Europäische Wirtschaftsfachschule: Weiterbildung zum Betriebswirt, Schwerpunkt Finanzwirtschaft; Dauer: sechs Semester; Teilzeit- Studium, Voraussetzung: kaufmännische Berufserfahrung; www.ewf-fin.de.

OSZ Banken und Versicherungen: Weiterbildung in Versicherungs- oder Bankbetriebslehre; zwei Semester, ein Abend in der Woche, www.osz-banken-

versicherungen.de/

bildungsgang/weiterbildung/wb1.shtm.

FHW Fachhochschule für Wirtschaft: Bachelor in BWL/Bank; sechs Semester; Voraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife; www.fhw-berlin.de

Frankfurt School of Finance and Management: Studium Bankfachwirt; zwei Jahre; Selbststudium plus Präsenzseminare; Voraussetzung: kaufmännische Berufsausbildung; www.frankfurt-school.de

Bbw Bildungswerk der Wirtschaft: Fachberater für Finanzdienstleistungen; sieben Monate; Fernstudium, Präsenzseminare; Voraussetzung: kaufmännische Lehre/Schulabschluss; www.bbw-berlin.de/index_9042_de.html. ley

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben