GRÜNE AUSBILDUNGSBERUFE : Vom Fischwirt bis zum Revierjäger

ÜBERBLICK

Zu den „14 grünen Berufen“ in der Landwirtschaft gehören Landwirt, Fischwirt, Forstwirt, Gärtner, Hauswirtschafter, Molkereifachmann, milchwirtschaftlicher Laborant, Pferdewirt, Revierjäger und je nach Region auch Winzer und Brenner. Erklärt werden sie im Internet unter: www.bildungsserveragrar.de.

AUSLANDSPRAKTIKA

Der Bauernverband bietet jungen Berufstätigen und Studenten internationale Praktika an. Über die Voraussetzungen kann man sich unter „Praktikantenaustausch“ auf der Seite www.bauernverband.de informieren.

GRÜNE WOCHE

Auf der Grünen Woche gibt es eine Informationsveranstaltung zu Berufen in der Landwirtschaft. Am 18. Januar (10.30 bis 13.30 Uhr) findet auf dem Erlebnisbauernhof (Halle 3.2) der „Tag der Ausbildung“ statt. Schüler können sich Führungen anschließen. Internet: www.gruenewoche.de, Stichwort „Schülerprogramm“, Anmeldung unter Tel. 030/ 3038-2031 juj

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben