Uni Hagen : Neues Fernstudium zum Mediator

Die Fernuniversität Hagen bietet ab sofort ein neues berufsbegleitendes Studium für angehende Mediatoren an. In dem Fernstudiengang „Mediation Kompakt“ lernen Teilnehmer etwa aus der Rechts- oder Unternehmensberatung, wie sich durch richtiges Vermitteln Konflikte zwischen Streitparteien lösen lassen, teilt die Hochschule mit. Die Studieninhalte umfassen neben öffentlichem Recht auch die Gebiete Rechtsphilosophie und juristische Rhetorik. Als Abschluss erhalten Teilnehmer ein Universitätszertifikat, das sich zu einem Master ausbauen lässt. Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss oder der Nachweis von Berufserfahrung. dpa

Weitere Informationen im Internet: www.fernuni-hagen.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben