Wirtschaft : Keine höheren Zinsen

-

Versicherungskunden müssen sich darauf einstellen, dass die Zinsen ihrer Lebensversicherungen im kommenden Jahr nicht steigen.

Die Allianz Lebensversicherung zahlt auch im kommenden Jahr die 4,5 Prozent, die sie schon 2004 den Verträgen gutgeschrieben hat. Auch die Gerling- Lebensversicherung belässt die Überschussbeteiligung mit fünf Prozent auf dem Niveau dieses Jahres. Gleiches gilt für die Axa , die ebenfalls an der Verzinsung für das kommende Jahr nichts ändern will. Je nach Vertragstyp liegt die Gewinnbeteiligung bei der Axa zwischen drei und 4,3 Prozent. Kunden der Debeka erhalten im kommenden Jahr wie in diesem Jahr 5,1 Prozent, dasselbe gilt für Versicherte der Berliner Ideal -Lebensversicherung. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben