KONJUNKTUR : EZB senkt Prognose

Bei einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Europäischen Zentralbank (EZB) unter 51 Ökonomen wurde die Prognose für das Wirtschaftswachstum im Euro-Raum in diesem Jahr um weitere 0,2 Prozentpunkte auf minus 0,6 Prozent gesenkt. Auch für die kommenden beiden Jahre korrigierten die Experten ihre Prognosen für die 18 Euro-Länder nach unten. 2014 wird die Rezession aber womöglich überwunden, jedenfalls rechnen die Experten dann mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukt um 0,9 Prozent. Bislang hatten sie 1,0 Prozent erwartet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar