Wirtschaft : Krankenkassen-Rabatt

-

Barmer Ersatzkasse und TechnikerKrankenkasse wollen ihren Versicherten Rabatte einräumen, wenn sie nicht so oft zum Arzt gehen – oder sich zu einem gesunden Leben verpflichten. Bisher dürfen die gesetzlichen Krankenkassen keine differenzierten Beitragssätze anbieten. Sie müssen jeden zum allgemeinen Tarif versichern. Nur beim Zahnersatz gibt es eine Ausnahme: Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht, bekommt einen größeren Teil der Rechnung erstattet, wenn er Zahnersatz braucht. Weil der Tarif der gesetzlichen Kassen aber wegen der hohen Arbeitslosigkeit und auf Grund der Alterung der Gesellschaft ständig steigt, verlassen vor allem junge, gesunde und gut verdienende Versicherte die Kassen in Scharen und versichern sich lieber privat. Das sollen die neuen Tarife ändern. Tsp

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben