LAST MINUTE : Anruf genügt

GANS

Mehrere Anbieter braten die Weihnachtsgans für die Feier zu Hause, beispielsweise das Hotel Berlin, Berlin. Die Gans kostet inklusive Sauce und Beilagen 130 Euro (für sechs Personen), Bestellung unter 030/26050 mindestens 24 Stunden im Voraus. Infos unter www.hotel-berlin.de. Im Westin Grand ist die Gans 48 Stunden im Voraus unter 030/2027 3177 zu bestellen, sie kostet 115 Euro inklusive Rot- und Grünkohl, Klößen und einer Flasche Rotwein Pinot Noir. Die Lieferung erfolgt gegen Aufpreis. Weitere Infos unter www.westingrandberlin.com.

KALTE PLATTE

Wer zur Bescherung noch kalte Platten ordern möchte, sollte das so schnell wie möglich tun, noch am Montag zum Beispiel bei Fleischerei Jörg Staroske in der Potsdamer Straße 116, 10785 Berlin, unter 030/261 20 06. Bestellung nur mit Abholung. Staroske hat Heiligabend von 7 bis 14 Uhr geöffnet, Mehr Infos unter www.spanferkel.de. Wer ganz spontan noch bestellen will, kann das über www.lieferheld.de tun. Das in Berlin gegründete Internetportal vernetzt Restaurants, die Essen nach Hause liefern. Über die Feiertage fährt etwa das Restaurant Calito Kunden in Mitte und Prenzlauer Berg an, Domino’s Pizza liefert im Südwesten und das indische Restaurant Safran praktisch im ganzen Stadtgebiet aus.

FIRMENFEIER

Es können auch kurzfristig noch Caterer für Firmenfeiern gebucht werden. Zum Beispiel: Optimahl unter 030/755 419 755 oder www.optimahl.de oder Pace unter 030/2591 77668 oder www.pace-berlin.de. cof

0 Kommentare

Neuester Kommentar