Wirtschaft : LBBW erwartet Pause bei Fusionen von Landesbanken

Stuttgart - Die Konsolidierung der deutschen Landesbanken könnte in den kommenden Monaten ins Stocken geraten. Erst Ende 2008 sieht der Vorstandsvorsitzende der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), Siegfried Jaschinski, „konkrete Schritte“ für weitere Fusionen. Das sagte er im Gespräch mit dem „Handelsblatt“. Dabei nahm Jaschinski die laufenden Verhandlungen zwischen der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) und der WestLB ausdrücklich aus. Die Finanzmarktkrise habe die Landesbankendiskussion eingeholt.

Lange Zeit sah es so aus, als ob die LBBW bei der WestLB zum Zuge kommen würde. Doch während die beiden Sparkassenverbände in Nordrhein-Westfalen für eine Fusion mit der LBBW warben, konnte sich Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) für diese Lösung nicht begeistern. Ziemlich überraschend wurde dann die Helaba als potenzieller Fusionspartner für die WestLB präsentiert. Konsens besteht in der Branche darin, dass für sieben selbstständige Institute kein Platz ist.

Jaschinski verwies auf die anspruchsvollen Aufgaben, mit denen die LBBW, die nach der Bilanzsumme die größte Landesbank in Deutschland ist, in diesem Jahr konfrontiert sei. „Wir sind zunächst voll und ganz mit der Integration der SachsenLB und der engeren Einbindung der Landesbank Rheinland-Pfalz beschäftigt“, sagte Jaschinski. Die SachsenLB ist im Zuge der US-Finanzmarktkrise in schwere Turbulenzen geraten und wurde von der LBBW übernommen. Für etwaige Verluste aus den Finanzgeschäften steht in erster Linie der Freistaat Sachsen gerade, der mit 2,75 Milliarden Euro bürgt.

Auch künftig setzt die LBBW auf Übernahmen. Nach Aussagen Jaschinskis sieht sich das Institut „permanent kleinere Banken im europäischen Ausland“ an, um das Mittelstandsgeschäft zu stärken. Noch sei keine Entscheidung gefallen, für den Anteil des Bundes an der Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB zu bieten. Die IKB war im Zuge der US-Hypothekenkrise in Schieflage geraten. fmd/pk/rob (HB)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben