LITERATUR : Basiswissen über Bilanzen

Ein Basiswissen kann man sich auch mithilfe von Büchern selbst aneignen – eine Auswahl:

Ulrich Döring, Rainer Buchholz: Buchhaltung und Jahresabschluss. Mit Aufgaben und Lösungen. Erich Schmidt Verlag, Berlin 2011. 444 Seiten, 16,95 Euro.

Danuta Ratasiewicz:

Schnelleinstieg Finanzbuchhaltung.
Haufe Verlag, Freiburg 2011. 254 Seiten, 24,80 Euro.

Erich Herrling, Claus Mathes: Der Buchführungsratgeber. Grundlagen und Beispiele. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011. 384 Seiten, 14,90 Euro.

Werner H. Engelhardt, Hans Raffée, Barbara Wischermann: Grundzüge der doppelten Buchhaltung. Mit Aufgaben und Lösungen. Gabler Verlag, Wiesbaden 2010. 288 Seiten, 31,95 Euro.

Hartmut Bieg: Buchführung. Eine systematische Anleitung mit umfangreichen Übungen und einer ausführlichen Erläuterung der GoB. NWB Verlag, Herne 2010. 274 Seiten, 29,80 Euro.

Volker Schultz: Basiswissen Rechnungswesen. Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung, Controlling. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011. 320 Seiten, 11,90 Euro.

Stephan Kudert, Peter Sorg:

Übungsbuch.
Rechnungswesen leicht gemacht. Das Rechnungswesen plus Kontrollfragen, Leitsätze, Übungen.

Kleist Verlag, Berlin 2011. 198 Seiten, 12, 90 Euro.

Günter Wöhe, Heinz Kußmaul:

Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik.
Vahlen Verlag, München 2010. 375 Seiten, 24,80 Euro.

Jürgen Weber, Barbara E. Weißenberger:

Einführung in das Rechnungswesen. Bilanzierung und Kostenrechnung. Schäffer Poeschel Verlag, Stuttgart 2010. 450 Seiten, 29,95 Euro. ffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar