LUFTHANSA CARGO : Gewinn bricht ein

Trotz des schwierigen Konjunktur-Umfeldes hat Lufthansa Cargo, der Luftfracht-Ableger der Airline, 2012 seine Position als eine der Top-Gesellschaften der Branche gehalten und wieder einen Betriebsgewinn eingeflogen. Allerdings fiel er mit 104 Millionen Euro fast 60 Prozent niedriger aus als ein Jahr zuvor. Vorstandschef Karl Ulrich Garnadt ist trotzdem zufrieden, weil der Gewinn eingeflogen worden sei, obwohl die Nachfrage in wichtigen Märkten rückläufig gewesen sei. Für 2013 erwarte er einen Umsatz und Gewinn über dem Niveau des Vorjahres. Die Cargo-Sparte soll 70 Millionen Euro jährlich einsparen. Sie beschäftigt derzeit 4600 Mitarbeiter. ro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben