Mein ERSTES Geld (265) : Mit Beerenjagd zur Ledertasche

Rebecca Harms[Grüne Fraktionschefin im EU-Parlament]
Foto: picture alliance / dpa

Als ich zwölf Jahre alt war, habe ich drei Wochen lang Erdbeeren auf einer Plantage bei Uelzen in Niedersachsen gepflückt. Bezahlt wurde pro Korb. Am Ende hatte ich genug Geld, um mir eine eigentlich unerschwingliche dänische Ledertasche zu kaufen. Die Tasche war für lange Zeit immer auf meiner Schulter. Mit dem Rest aus der Lohntüte konnte ich mein Taschengeld bis zum nächsten Ferienjob aufbessern.

Aufgezeichnet von Kevin P. Hoffmann

Rebecca Harms (56), gelernte Gärtnerin, wohnt mit ihrem Mann im wendländischen Dorf Dickfeitzen und kämpft seit vielen Jahren gegen das Endlager Gorleben. Seit 2009

leitet sie die Grünen- Fraktion in Straßburg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben