Wirtschaft : Mode geht gut

-

Die Warenhäuser haben 2004 flächenbedingt 5,6 Prozent ihrer Erlöse eingebüßt . Im ersten Quartal dieses Jahres schnitten die im Konzern verbleibenden 89 größeren Warenhäuser nach Angaben von KarstadtQuelle deutlich besser ab als die zum Verkauf stehenden 75 kleineren Filialen . Der Umsatz im Modebereich sei

im Februar und März um 5,7 Prozent gestiegen.

VERSAND

Der Umsatz im Versandhandel ging im vergangenen Jahr um sieben Prozent zurück. Auch der Start ins neue Jahr war schwach. Künftig soll die Versandsparte vor allem im Ausland und durch den Ausbau des Internet -Vertriebs wachsen. 2005 und 2006 ist der Markteintritt von Quelle und Neckermann in 14 neuen Ländern vorgesehen, vor allem in Mittel- und Osteuropa. Die Marken Quelle und Neckermann werden stärker abgegrenzt: Quelle soll Familien bedienen, Neckermann eher jüngere Kunden ansprechen. pet

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben