NFC : Berührungslos zahlen

Near Field Communication (NFC) ist ein Standard zur schnellen kontaktlosen Datenübertragung innerhalb einer Reichweite von wenigen Zentimetern. NFC kann zum Beispiel zum Bezahlen, für die Zugangskontrolle oder zur Diebstahlsicherung eingesetzt werden. Die Deutsche Bahn testet NFC im Rahmen des Projekts Touch & Travel. Kunden brauchen dann keine Fahrkarte mehr, sondern halten einfach das aktivierte Handy an einen Kontaktpunkt. Ein NFC- Handy kann dabei eine „aktive“ Rolle einnehmen und zum Beispiel Standortinformationen an einem Kontaktpunkt auslesen oder „passiv“ bleiben und Daten abgeben, zum Beispiel bei der Kontrolle der Fahrberechtigung. vis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben