Wirtschaft : Nur ein Lebensversicherer "sehr gut"

BERLIN (AP).Lebensversicherungen sind nach Erkenntnissen der Stiftung Warentest für Verbraucher häufig ein schlechtes Geschäft.Knapp jede fünfte von 73 getesteten Gesellschaften habe das Urteil "mangelhaft" erhalten, teilte die Stiftung am Montag in Berlin mit.In Extremfällen behielten die Gesellschaften rund ein Drittel der eingezahlten Summe für Risikoschutz, Provisionen und Verwaltung zurück.Vor allem Kunden, die vorzeitig kündigten, würden finanziell hart bestraft.In Einzelfällen erhalte der Kunde nach zehn von 27 Jahren Laufzeit nicht einmal die eingezahlten Beiträge zurück.Die Stiftung sprach insgesamt von einem "bescheidenen Ergebnis".14 der 73 getesteten Gesellschaften erhielten den Angaben zufolge die Note "mangelhaft"; 50 weitere "zufriedenstellend".Auch die meisten in diesem Mittelfeld hätten näher an einem "mangelhaft" als an einem "gut" gelegen.Acht Gesellschaften verdienten nach Ansicht der Stiftung das Prädikat "gut", eine einzige bekam "sehr gut" - die Versicherung "Dialog" aus Augsburg.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben