Wirtschaft : Opec ist mit aktuellem Ölpreis zufrieden

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist mit dem aktuellen Ölpreis zufrieden. Die Preise auf den internationalen Ölmärkten seien "für die Opec-Mitglieder zufrieden stellend", zitierte die Opec-Nachrichtenagentur Opecna am Dienstag in Wien Rilwanu Lukman, den Generalsekretär dieses Kartells. Da der Durchschnittspreis für Opec-Öl im vergangenen Monat 24 Dollar betragen habe, liege er noch weit von der Obergrenze von 28 Dollar entfernt. Das Kartell werde erst bei einem Durchschnittspreis von mehr als 28 Dollar eine neue Erhöhung der Produktion diskutieren. Unterdessen hat der Preis am Montag erstmals wieder diese Grenze überschritten, berichtete das Opec-Sekretariat am Dienstag. Ein Barrel (159 Liter) Opec-Öl habe 28,14 Dollar nach 27,88 Dollar am vergangenen Freitag gekostet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar