Wirtschaft : Personalien: Ende einer Ära bei Adidas/ Hollmann neuer Chef bei Brau und Brunnen

Beim Sportartikelhersteller Adidas geht eine Ära zu Ende: Robert Louis-Dreyfus gibt am 8. März den Vorstandsvorsitz ab. Der Aufsichtsrat habe am Dienstagabend den bisherigen Konzernvize Herbert Hainer zum Nachfolger berufen, teilte die Adidas-Salomon AG am Mittwoch in Herzogenaurach mit. Louis-Dreyfus stand seit April 1993 an der Spitze von Europas größtem Sportartikelhersteller und führte ihn aus der Krise. Der Wechsel war schon länger geplant, nur der Zeitpunkt stand nicht fest.

Michael Hollmann nimmt am 1. Februar als neuer Vorstandschefs des angeschlagenen Dortmunder Getränkekonzerns Brau und Brunnen die Arbeit auf. Der 42-Jährige gilt als Branchenkenner und war zuvor Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei der Hannen Brauerei in Mönchengladbach, einem Tochterunternehmen der Carlsberg-Gruppe. Hollmann ist Nachfolger von Rainer Verstynen, der nach Differenzen mit dem Aufsichtsrat über die Zukunft des kriselnden Unternehmens zurückgetreten war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben