Wirtschaft : Post will Mindestservice festschreiben

-

(ddp). Die Deutsche Post will beim Service Mindeststandards zusichern. Dazu zählen die Garantie von mindestens 100 000 Briefkästen bis zum Ablauf der Exklusivlizenz bei der Briefbeförderung Ende 2007 und zumindest eine PostFiliale in zusammenhängend bebauten Wohngebieten mit mehr als 3000 Einwohnern, berichtet die Nachrichtenagentur VWD. Demnach hat dies die Post Politikern aus Bund und Ländern in einer Selbstverpflichtungserklärung vorgeschlagen, über die seit einiger Zeit diskutiert wird. Angesichts der öffentlichen Kritik über angebliche Einschränkungen der Serviceleistungen sei der frühere Monopolist zur Festschreibung bestimmter Standards bereit. Die stationären Einrichtungen sollen das ganze Jahr an sechs Werktagen geöffnet sein, die Öffnungszeiten sollen sich grundsätzlich an der Nachfrage orientieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben