PRÄMIE : Lob und Scheine

Siemens sucht dringend 3000 neue Mitarbeiter, vor allem Ingenieure und Betriebswirte. Allein in der Kraftwerkssparte (PG) gibt es bundesweit 600 offene Stellen. Und weil die Beschäftigten am besten wüssten, welche Talente gebraucht werden, hat Siemens die Initiative „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ gestartet und zahlt den eigenen Leuten eine Prämie von 3000 Euro, wenn sie einen neuen Kollegen für PG anwerben. „Die Initiative ist gut angelaufen“, sagte ein Siemens-Sprecher dem Tagesspiegel. „Erste Rückmeldungen haben wir schon.“ Voraussetzung für die Auszahlung ist jedoch, dass der Werbende und der Geworbene nach einem Jahr noch bei Siemens sind. vis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben