Wirtschaft : Preisvorteil für Pflegekräfte bei Peugeot

Was die Hersteller und Händler zu bieten haben

-

Citroën : Citroën lockt zurzeit mit der Sondermodellaktion „Gold Edition“. Beim Kauf eines Xsara Picasso kann der Kunde 3000 Euro gegenüber dem Listenpreis sparen, beim C2, C3 und C3 Pluriel 1500 Euro. Bei Tageszulassungen kann der Kunde noch einmal fünf Prozent gegenüber dem Listenpreis rausholen. Für Berliner hat der Charlottenburger Händler Fandrich ein spezielles Angebot: Den C2 und C3 können sie zu einem effektiven Jahreszins von nullProzent bei einer Kreditlaufzeit von 36 Monaten erwerben.

DaimlerChrysler: Auch Daimler-Chrysler wirbt mit speziellen Zinssätzen: Für A-Klasse, Vanio, Roadster und Roadster Coupé verlangt der Konzern einen Zinssatz von 1,9 Prozent. Bei der Berliner Mercedes-Benz Niederlassung am Salzufer können Kunden bei einer Sonderaktion vor Ostern ihren Gebrauchtwagen in Zahlung geben. Für ihren alten Benz erhalten sie einen Preis, der 15 Prozent über dem Preis aus der aktuellen Dat-Liste für Gebrauchtwagen liegt.

Ford: Bei Ford lässt sich derzeit kräftig sparen: Für die Sondermodelle der Reihe „Viva“ (Ka, Fiesta, Fusion, Focus, Mondeo, Galaxy) gibt es Preisnachlässe von bis zu 2800 Euro gegenüber dem Listenpreis. Beim Kauf des Ka übernimmt Ford zusätzlich die Haftpflicht- und die Vollkaskoversicherung für ein Jahr - ein Angebot speziell für Fahranfänger und Zweitwagenkäufer.

Hyundai: Auch Hyundai präsentiert seinen Käufern zurzeit günstige Sondermodelle. Bei den „Edition Plus“ -Modellen, zu denen unter anderem der Getz oder der Terracan Offroader gehören, lassen sich bis zu 2300 Euro sparen. Das Berliner Autohaus Kopan macht seinen Kunden noch günstigere Angebote: Der Hyundai Elantra (Modell „Winner“) kostet dort nur 14350 Euro – der Käufer spart 5410 Euro. Auch der Erwerb des Hyundai Matrix lohnt sich – 3800 Euro kann der Kunde gegenwärtig gegenüber dem Listenpreis sparen.

Opel: Die Anhänger des Astra können sich freuen. Für das neue Modell, das ab dem 20. März erhältlich ist, gewährt Opel einen Frühbucherrabatt: Wer bis zum 3. April ein Modell mit Klimaanlage, Radio und Bordcomputer kauft, bekommt einen Nachlass von 1000 Euro.

Peugeot: Eine günstige Finanzierung bietet die konzerneigene Peugeot Bank für den „307“ (Modelljahr 2003) an: Bis zum 31. März verlangt sie einen Zinssatz von 0,99 Prozent. Für alle, die im Pflegebereich arbeiten, gibt es den „206 Popart“ als Sonderangebot. Sie erhalten nicht nur einen Preisvorteil von 810 Euro – darüber hinaus übernimmt Peugeot für ein Jahr die Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Zudem verlängert der Hersteller die Garantie von zwei auf bis zu fünf Jahren. Die Peugeot Niederlassung in Wilmersdorf bietet ihren Kunden beim Kauf des 206 CC einen Preisvorteil von 2700 Euro gegenüber dem Listenpreis.

Renault: Auch bei Renault können Autokäufer sparen: Wer den Twingo bar bezahlt, spart 1160 Euro, bei Megane und Scenic sind sogar 2000 Euro drin. Gibt der Kunde seinen alten Renault in Zahlung, kann er beim Neukauf eines Laguna 3500 Euro sparen. Tageszulassungen bietet Renault 25 Prozent unter dem Listenpreis an. In der Berliner Renault Niederlassung in der Germaniastraße gibt es auch einige Sonderangebote: Der Preis für Megane oder Twingo liegt 15 Prozent unter dem Listenpreis.

Toyota: Toyota hält sich mit Sonderangeboten zurück. Yaris, Yaris Verso und Corolla lassen sich aber über die Toyota Hausbank derzeit zu günstigen Zinsen erwerben: Der effektive Jahreszins beträgt für alle Modelle 0,9 Prozent, die Vertragslaufzeit liegt zwischen zwölf und 48 Monaten.

Volkswagen: Ein VW-Klassiker feiert Geburtstag: Zum 30-jährigen Jubiläum des Golf erhält jeder Golf-Käufer eine Klimaanlage kostenlos dazu. den

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben