RECHTS Frage : an Wolfgang Wawro < i>Steuerberater

Sind Kosten für die Laube absetzbar?

an Wolfgang Wawro

Sind haushaltsnahe Dienstleistungen oder Handwerkerleistungen auch für einen mehrere Kilometer von der Wohnung entfernten Kleingarten begünstigt?

In einem gepachteten Kleingarten in der Stadt ist den Pächtern im Allgemeinen das Dauerwohnen nicht erlaubt. Folglich kann auch nicht von Haushaltsnähe bei einem nicht am Wohngrundstück liegenden Kleingarten die Rede sein. Anders wäre es, wenn das Dauerwohnen erlaubt ist, tatsächlich ein Haushalt dort eingerichtet ist und auch regelmäßig genutzt wird. Nur, wenn wie in einer Ferienwohnung ein kompletter Haushalt vorhanden ist und als solcher über längere Zeit benutzt wird, kann man von „haushaltsnah“ sprechen. In Ihrem Fall kommt somit eine steuerliche Begünstigung leider nicht in Betracht. Auch Rohrleitungsverlegungen als Neuverlegung stellen Herstellungskosten dar und sind nach Paragraf 35 a Einkommensteuergesetz nicht begünstigt. Foto: Kai-Uwe Heinrich

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben