Wirtschaft : Rekordauftrag für Airbus

Inder ordern 180 Jets für zwölf Milliarden Euro

Les Mureaux - Beflügelt von einem milliardenschweren Großauftrag für Airbus aus Indien blickt der Mutterkonzern EADS zuversichtlicher in die Zukunft. „2010 war definitiv ein Jahr des Fortschritts“, sagte EADS-Chef Louis Gallois am Mittwoch in Les Mureaux bei Paris. Wenige Stunden zuvor hatte die Konzerntochter Airbus eine Bestellung der indischen Indi-Go-Airline über 180 A320- Flugzeuge bekannt gegeben.

Der EADS-Aktienkurs legte am Mittwoch um 1,6 Prozent zu und erreichte den höchsten Stand seit zwei Jahren. Es handele sich um den größten Einzelauftrag für Passagierjets in der Geschichte der kommerziellen Luftfahrt, berichtete Airbus. Der Auftragswert beläuft sich nach Listenpreis auf 15,6 Milliarden Dollar (zwölf Milliarden Euro).

„Es ist der Deal des Jahres, schöner kann man das Jahr gar nicht einleiten“, sagte Gallois. Die Krise im Flugzeugbau sei zwar noch nicht überwunden, doch sei das Geschäft mittlerweile wieder stärker angelaufen als erwartet. Airbus habe 2010 mehr als 500 Flugzeuge ausgeliefert und auch mehr als 500 Bestellungen verbucht. Die größte Konzerntochter, die rund 70 Prozent zum Umsatz beiträgt, hat 2010 damit mehr Flugzeuge ausgeliefert als ihr US-Rivale Boeing. Exakte Zahlen sollen am Montag veröffentlicht werden. Boeing erzielte 2010 unterm Strich Aufträge über 530 Maschinen.

Die Rentabilität von Airbus werde mittelfristig erheblich steigen, die Sparprogramme zeigten Wirkung, sagte Gallois. Dennoch müsste EADS im zweiten Jahrzehnt seines Bestehens aber weiter Kosten reduzieren und sich international besser aufstellen. Die Probleme beim Trent-900-Triebwerk von Rolls Royce schadeten dem Mega-Airbus A380 nicht, sagte Gallois. Das Flugzeug sei „das Flaggschiff des 21. Jahrhunderts“ und habe seine Probleme weitgehend hinter sich. Im laufenden Jahr sollten zwei Maschinen pro Monat ausgeliefert werden. Bei dem von zahlreichen Geburtswehen begleiteten Militärtransporter A400M gehe es gut voran. Tsp/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben