SICHERHEITSTIPPS : SICHERHEITSTIPPS

Tipps zur sicheren mobilen Kommunikation hat das Bundeswirtschaftsministerium zusammengefasst:

Überlegen Sie sich vor dem Kauf, welche Sicherheitsanforderungen Sie an Ihr Gerät haben.

Nutzen Sie PIN, Gerätesperre und Zugangscodes und halten Sie die geheim.

Rufen Sie unbekannte Sonderrufnummern nicht sorglos zurück.

Aktivieren Sie W-Lan und Bluetooth nur bei Bedarf. Vorsicht bei öffentlichen W-Lan-Hotspots.

Prüfen Sie, ob und welche Anwendung Sie orten darf. Installieren Sie Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen.

Führen Sie regelmäßig Sicherheits-Updates durch.

Lassen Sie bei Verlust des Handys unverzüglich die Sim-Karte sperren. Löschen und überschreiben Sie alle Daten vor der Entsorgung oder dem Verkauf des Geräts.

Weitere Tipps: www.bitkom.org/datenschutz

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben