Wirtschaft : Siemens hält an Berliner Standort fest

BERLIN .Die Bahnsparte des Siemens-Konzerns bleibt in Berlin.Wie Siemens Verkehrstechnik (VT) am Donnerstag mitteilte, steht der Standort in Berlin-Treptow und die dortige Fertigung für Komponenten der Signal- und Sicherungstechnik nicht zur Disposition.Dies sei das Ergebnis einer Studie, die der Zentralvorstand der Siemens AG zustimmend zur Kenntnis genommen habe.Damit stehe fest, daß es aus bei der Siemens Verkehrstechnik in Berlin zu "keinen einschneidenden Veränderungen bei der Zahl der Mitarbeiter" komme.Derzeit sind rund 1 200 Mitarbeiter beschäftigt.Siemens Verkehrstechnik hatte das vergangene Geschäftsjahr mit einem Verlust von knapp 760 Mill.DM abgeschlossen und den Konzerngewinn maßgeblich gedrückt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben