Wirtschaft : Steigende Gewerbesteuer lässt Kommunen hoffen

-

(asr/HB). Das Gewerbesteueraufkommen ist bundesweit im ersten Halbjahr um 9,7 Prozent gegenüber dem vergangenen Jahr gestiegen. Das geht aus internen Berechnungen des Bundesfinanzministeriums hervor. Spitzenreiter sind die Kommunen in Hessen und SchleswigHolstein, die fast 50 Prozent mehr Gewerbesteuer kassierten. Anhaltend trist ist die Lage dagegen in den neuen Bundesländern, wo die Gewerbesteuer allerdings noch nie eine besonders große Rolle spielte. Während im Freistaat Sachsen und in Thüringen das Aufkommen immerhin um 14 Prozent beziehungsweise um elf Prozent stieg, blieb es in den anderen vier Ländern sogar noch hinter dem Vorjahresergebnis zurück.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben